Förde­rung in Zeiten von Corona – 6 Möglich­kei­ten, wie Stif­tun­gen helfen können

Der erste Schock darüber, dass das Coro­na­vi­rus nun auch unsere Gesell­schaft zum Still­stand bringt, hat sich gelegt. Nun gilt es, schnell zu handeln. Der Staat gibt sein bestes. Doch braucht es wohl noch einige Zeit, bis das Proze­dere geklärt und die ersten Finan­zie­rungs­hil­fen flies­sen können. Förder­stif­tun­gen erhal­ten nun die Gele­gen­heit, ihr gros­ses Plus auszu­spie­len: Sie können – gerade im Vergleich zum Staat — schnell und unbü­ro­kra­tisch handeln. 

Nach­ste­hend sechs Möglich­kei­ten, wie Stif­tun­gen helfen können: 

  1. Bezah­len Sie die Beiträge trotz­dem aus und fordern Sie keine Beiträge zurück für Akti­vi­tä­ten, die, abge­sagt oder verscho­ben werden muss­ten. 
  2. Gewäh­ren Sie eine grösst­mög­li­che Flexi­bi­li­tät in der Verwen­dung der Beiträge: Ihre Part­ner­or­ga­ni­sa­tio­nen wissen nun am besten, wo sie die Mitte am Wirkungs­voll­sten einset­zen können. Verlän­gern Sie Dead­lines, schrau­ben Sie Ihre forma­len Erwar­tun­gen zurück.
  3. Kontak­tie­ren Sie Ihre wich­tig­sten Förder­part­ner und fragen Sie sie, was sie brau­chen. Koor­di­nie­ren sie sich dabei. Es gibt gute digi­tale Tools hierzu (z.B. goto­we­bi­nar, Google Hangout). Entwickeln Sie parti­zi­pa­tiv mit zentra­len Förder­part­nern Lösun­gen, wie Sie den Orga­ni­sa­tio­nen als auch der Ziel­gruppe helfen können.
  4. Eröff­nen Sie einen Nothil­fe­fonds
  5. Blei­ben Sie gross­zü­gig, auch wenn Ihre eige­nen Kassen vom Börsen­crash in Mitlei­den­schaft gezo­gen wurden. Ihre Beiträge können jetzt noch mehr bewir­ken als in ‘norma­len’ Zeiten.
  6. Nutzen Sie den grösst­mög­li­chen Spiel­raum bei Ihrer Förde­rung. Wenden Sie bestehende Förder­kri­te­rien nicht zu eng an. Verges­sen Sie dabei aller­dings nicht, auch weiter­hin inner­halb des Stif­tungs­zwecks zu fördern.

Weitere detail­lierte Infor­ma­tio­nen und prak­ti­sche Tipps finden Sie auf der Webseite von Swiss­Foun­da­ti­ons

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!
WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly