Bild: Anna-Tina Eberhard

Wir – hier – jetzt

Das neue Programm «ici. gemeinsam hier.» unter der Leitung von Migros-Engagement will den Zusammenhalt in der Schweiz stärken. Es fördert Integrationsprojekte. Organisationen und Personen können jetzt ihre Projekte einreichen.

An Sprach­ca­fés, inter­kul­tu­relle Treff­punkte, Spiel- und Krab­bel­grup­pen, Vereine, Quar­tier­treffs und Jugend­grup­pen wendet sich «ici. gemein­sam hier.». Das Förder­pro­gramm will die Inte­gra­tion von Menschen, die in die Schweiz zuge­wan­dert sind, fördern. Migros-Enga­ge­ment leitet das Programm. In Auftrag gege­ben hat es die Stif­tung für Sprach- und Bildungs­för­de­rung (SSUB). «Mit ‹ici. gemein­sam hier.› wollen wir das Poten­zial zivil­ge­sell­schaft­li­cher Initia­ti­ven sicht­bar machen, Kräfte bündeln und andere zum Nach­ah­men moti­vie­ren», sagt Marlen Rutz, Programm­lei­te­rin und Projekt­lei­te­rin Sozia­les bei der Direk­tion Kultur und Sozia­les beim Migros-Genos­sen­schafts-Bund. Dazu sucht «ici. gemein­sam hier.» ab sofort Projekte. Einzel­per­so­nen und Orga­ni­sa­tio­nen können ihre Initia­ti­ven bis zum 20. Dezem­ber einrei­chen. Eine Jury aus Fach­per­so­nen aus den Berei­chen Migra­tion und Inte­gra­tion wählt die Projekte aus, die von Mai 2022 bis April 2024 finan­zi­ell unter­stützt werden. Zwischen 5000 und 50’000 Fran­ken erhält ein Projekt. 

Inter­kul­tu­rel­les Team und Frei­willge
Neben der finan­zi­el­len Unter­stüt­zung erhal­ten die ausge­wähl­ten Projekte eine fach­li­che Beglei­tung. Zudem soll eine wissen­schaft­li­che Begleit­for­schung neue rele­vante Erkennt­nisse im Bereich Inte­gra­ti­ons­för­de­rung schaf­fen. Damit ein Projekt eine Chance auf Unter­stüt­zung hat muss es in minde­stens einem der folgen­den drei Förder­schwer­punkte ange­sie­delt sein: Inter­kul­tu­relle Begeg­nung und Kommu­ni­ka­tion im Alltag, mehr­spra­chi­ges Aufwach­sen von Kindern vor dem Kinder­gar­ten­ein­tritt oder Heran­füh­rung an beruf­li­che Perspek­ti­ven von Erwach­se­nen im erwerbs­fä­hi­gen Alter. Ein inter­kul­tu­rel­les Team und Frei­wil­lige vor Ort soll­ten für die Umset­zung des Projek­tes verant­wort­lich sein. Weitere Infor­ma­tio­nen insbe­son­dere zu den Anfor­de­run­gen und Einga­be­kri­te­rien bietet die Seite ici-gemeinsam-hier.ch

Breite Träger­schaft
«ici. gemein­sam hier.» ist eine Initia­tive von Migros-Enga­ge­ment, der Stif­tung für Sprach- und Bildungs­för­de­rung in Zusam­men­ar­beit mit der Eidge­nös­si­schen Migra­ti­ons­kom­mis­sion EKM, der Konfe­renz der Inte­gra­ti­ons­de­le­gier­ten (KID), der Schwei­ze­ri­schen Konfe­renz der Fach­stel­len für Inte­gra­tion KoFI sowie der Tripar­ti­ten Konfe­renz TK.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Folgen Sie StiftungSchweiz auf

The Philanthropist by subscribtion
Benefit now!