SwiPhiX: Sieb­ter Monat in Folge mit posi­ti­ver Performance

Der Swiss Phil­an­thropy Perfor­mance Index (SwiPhiX) zeigt den sieb­ten Monat in Folge eine posi­tive Perfor­mance. Im Durch­schnitt haben die Anla­gen der erfass­ten Stif­tun­gen und NPOs im August 2021 1,3% an Wert gewon­nen. Damit ergibt sich für das laufende Jahr eine kumu­lierte Rendite von bisher 8,9%. Getrie­ben von der ausser­or­dent­lich guten Entwick­lung an den Akti­en­märk­ten, haben die besten Port­fo­lios sogar knapp 20% zugelegt.

Konjunk­tur­er­ho­lung geht weiter, wenn auch weni­ger dynamisch

In den meisten Regio­nen sind die Akti­en­in­di­zes in diesem Jahr von Höchst­stand zu Höchst­stand geeilt und wider­spie­geln damit die starke konjunk­tu­relle Erho­lung nach dem gefühl­ten Still­stand der Welt­wirt­schaft im Corona-Jahr 2020. Inzwi­schen verlang­samt sich der Konjunk­tur­ver­lauf zwar spür­bar, doch dürfte das globale Wirt­schafts­wachs­tum weiter­hin über dem lang­fri­sti­gen Durch­schnitt liegen.

Weitere Infor­ma­tio­nen zum Index

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!