Photo by Surface on Unsplash

Caring Commu­nities: Raum für Impulse

Am am 29. März lädt das Netzwerk Caring Communities zum Austausch im Rahmen einer Werkstatt ein.

Das Netz­werk Caring Commu­nities lädt am 29. März zum Austausch im Rahmen einer Werk­statt ein. Die Teil­neh­men­den disku­tie­ren konkrete Caring Commu­nities-Projekte. Sie erhal­ten Impulse von ausser­halb ihres gewohn­ten Umfel­des. Ziel der Veran­stal­tung ist es, für die Caring Commu­nities konkrete Hand­lungs­schritte zu erar­bei­ten. Impulse und Ideen sollen ausge­tauscht werden genauso wie Beden­ken ange­bracht werden können. 

Der Anlass findet online auf Zoom am 29. März 2021, von 15:00 bis 18:00 Uhr statt.

Mehr Infos zum Anlass und Anmel­de­mög­lich­keit gibt es hier.

Das Netz­werk Caring Commu­nities verfolgt das Ziel, sorgende Gemein­schaf­ten zu unter­stütz­ten und zu stär­ken. «Als offene Commu­nity wirkt es impuls­ge­bend für Frei­wil­lige, Profes­sio­nelle und poli­ti­sche Vertre­te­rin­nen und Vertre­ter in allen Lebens­pha­sen», heisst es zu den Zielen. Mit neuen Wegen will die Initia­tive den Zusam­men­halt in der Gesell­schaft stär­ken. Unter­stützt wird sie unter ande­rem von der Beis­heim Stif­tung, Pro Senec­tute oder dem Migros Kultur­pro­zent.

.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!