«Les Carillons», zVg Pro Patria

Die neue Kultur­schatz­karte von Pro Patria

Wertvolle Kulturschätze auf einer Karte sichtbar: Die Stiftung Pro Patria lanciert eine Kulturschatzkarte. Anlass ist die 100. Ausgabe des 1.-August-Abzeichens in diesem Jahr. Der Verkaufserlös der Abzeichen ermöglicht unter anderem die Förderung dieser Kulturschätze.

In diesem Jahr erscheint die 100. Ausgabe des bekann­ten 1.-August-Abzeichens der Stif­tung Pro Patria. Das Jubi­läum gab den Impuls für die Initi­ie­rung einer Kultur­schatz­karte. Mit der Karte macht die Stif­tung auf die kultu­relle Viel­falt in der Schweiz aufmerk­sam. Seit 30 Jahren fördert Pro Patria landes­weit zukunfts­ori­en­tierte Projekte mit kultu­rel­lem Charak­ter. Dabei fokus­siert sie auf die Berei­che Baukul­tur und leben­dige Tradi­tio­nen. Bis heute sind das rund 2500 geför­derte Projekte. Davon wird eine Auswahl fort­lau­fend auf der Karte ergänzt und sicht­bar gemacht.

Kultu­relle Viel­falt
Die Schweiz – sei sie auch noch so klein – ist erstaun­lich viel­sei­tig. Dies trifft auch auf die Schwei­zer Kultur­szene zu. Pro Patria möchte dies mit der Kultur­schatz­karte veran­schau­li­chen. Die Stif­tung präsen­tiert auf der Karte von ihr geför­derte Projekte und macht die grosse Auswahl an kultu­rel­len Schät­zen in allen Sprach­re­gio­nen der Schweiz deut­lich. Bei den Kultur­schät­zen kann es sich sowohl um Orte als auch um Objekte handeln. Durch deren Akti­vie­rung erhofft sich Pro Patria eine Entfal­tung des kultu­rel­len Reich­tums: Tradi­tio­nen neues Leben einhau­chen und Platz für neue Ideen schaffen. 

So etwa das Projekt «Les Caril­lons» (s. Bild). Also Glocken­spiele. Früher wurden Infor­ma­tio­nen, die nicht für den «lang­same» Brief­ver­kehr geeig­net waren, zur schnel­len Vermitt­lung via Kirchen­glocken der Bevöl­ke­rung mitge­teilt. Dazu haben die Menschen spezi­elle Codes entwickelt, die eine gewisse Nach­richt innert kürze­ster Zeit über­brin­gen konnten. 

Hier finden Sie die neue Kulturschatzkarte.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!