Tipp: Family Phil­an­thropy Navigator

Die Welt steht vor grossen Herausforderungen. Je mehr Menschen helfen, Lösungen zu finden, desto besser geht es Gesellschaft und Natur. Ein neuer, innovativer Leitfaden, der «Family Philanthropy Navigator» zeigt Wege für philanthropisch engagierte Familien auf.

Die Welt steht vor gros­sen Heraus­for­de­run­gen. Je mehr Menschen helfen, Lösun­gen zu finden, desto besser geht es Gesell­schaft und Natur. Ein neuer, inno­va­ti­ver Leit­fa­den, der «Family Phil­an­thropy Navi­ga­tor» zeigt Wege für phil­an­thro­pisch enga­gierte Fami­lien auf.

Es sind die rich­tig gros­sen Fragen, auf welche wir als Mensch­heit in den kommen­den Jahren Antwor­ten finden müssen. Wie können mehr Menschen helfen, die heuti­gen Heraus­for­de­run­gen zu lösen? 

Mit dem Family Phil­an­thropy Navi­ga­tor haben Peter Vogel, Etienne Eichen­ber­ger und Malgorz­ata Kurak einen Leit­fa­den für Fami­lien mit phil­an­thro­pi­schem Enga­ge­ment erarbeitet.

Die zwei Autoren und die Autorin nehmen Phil­an­thro­pin­nen und Phil­an­thro­pen mit auf eine Reise. Fall­stu­dien, prak­ti­sche Tools und Ratschläge sollen ebenso Einzel­per­so­nen wie Fami­lien Orien­tie­rung im weit­läu­fi­gen Feld geben, damit das einge­setzte Geld möglichst posi­tive und dauer­hafte Wirkung erzielt.

Was der Family Phil­an­thropy Navi­ga­tor bei Phil­athro­pin­nen und Phil­an­thro­pen bewirkt.

  • Er zeigt die Bedeu­tung der Phil­an­thro­pie, dass sie als inte­gra­ler Bestand­teil des Fami­li­en­un­ter­neh­mens oder des Ökosy­stems zu verste­hen ist.
  • Er erkun­det die Moti­va­tion, den Fokus und die Ambi­tio­nen des Engagements.
  • Er hilft bei der Wahl der Perso­nen und Organisationen.
  • Er hilft beim Aufzei­gen der nöti­gen Ressour­cen, Struk­tu­ren und Prozesse für eine opti­male Wirkung.
  • Er gibt Einblick in inspi­rie­rende Philanthropie-Beispiele.

Auszeich­nung mit dem Axiom 2021 Busi­ness Book Award
Im März wurde der Family Phil­an­thropy Navi­ga­tor mit der Silber­me­daille des Axiom 2021 Busi­ness Book Award in der Kate­go­rie Philanthropie/Nonprofit/Nachhaltigkeit ausge­zeich­net. Jähr­lich werden die besten Geschäfts­bü­cher in 23 Kate­go­rien ausgezeichnet.

Mehr zum Buch und Bestell­mög­lich­keit: Hier

Die Autoren
Peter Vogel, IMD Debio­pharm-Lehr­stuhl für Fami­lien-Phil­an­thro­pie
Etienne Eichen­ber­ger, geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter der WISE Phil­an­thropy Advi­sors, Vorsit­zen­der der Schwei­ze­ri­schen Phil­an­thro­pie-Stif­tung und Mitglied des Beirats des Debio­pharm-Lehr­stuhls für Fami­lien-Phil­an­thro­pie am IMD.
Malgorz­ata Kurak, IMD-Forschungs­sti­pen­dia­tin

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!