Susanne Kunz (links), Roger Stäger (Mitte) und Alexandra Elser (rechts) vom Züriwerk (Bild zVg durch Jelmoli)

Züri­werk: Spende zum Giving Tuesday

Die Stiftung Züriwerk hat im Rahmen des Giving Tuesday eine Spende über 47'950 Franken von Jelmoli erhalten. Das Warenhaus hat vom 26. bis 28. November bei einem Einkauf über 50 Franken einen Beitrag von fünf Franken ans Züriwerk als Charity-Partner gespendet. Diese Aktion soll dem Überkonsum entgegenwirken.

Am Black Friday wie auch am Cyber Monday senken viele Geschäfte ihre Preise oder bieten Sonder­ak­tio­nen an. In diesen Tagen gehen unzäh­lige Arti­kel über die Verkaufs­tre­sen. Online­shops boomen. Als Gegen­pol zu dieser Schnäpp­chen­jagd hat Jelmoli erneut eine Aktion zum Giving Tues­day durch­ge­führt: Dieses Jahr wurde die Stif­tung Züri­werk zur Charity Part­ne­rin gewählt. Vom 26. bis 28. Novem­ber spen­dete Jelmoli bei einem Einkauf über 50 Fran­ken einen Beitrag von fünf Fran­ken an die Stif­tung. Am Giving Tues­day durfte die Stif­tung so einen Check vom Waren­haus über knapp 50’000 Fran­ken entgegennehmen. 

Soli­da­ri­tät und sozia­les Enga­ge­ment
Die Stif­tung Züri­werk enga­giert sich für beein­träch­tigte Menschen in den Berei­chen Wohnen, Arbei­ten und Ausbil­dung. Sie setzt sich für deren Gleich­be­rech­ti­gung, Selbst­be­stim­mung und Teil­habe am gesell­schaft­li­chen Leben ein. Soli­da­ri­tät und sozia­les Enga­ge­ment werden gross­ge­schrie­ben. Das Wirken vom Züri­werk und der Gedanke der Jelmoli-Aktion lassen sich gut in Verbin­dung bringen.

Für Menschen mit kogni­ti­ver Beein­träch­ti­gung ist das Züri­werk ist die grösste und viel­fäl­tig­ste Insti­tu­tion im Kanton Zürich. Doch auch hier schafft die Pande­mie Heraus­for­de­run­gen. Wohn- und Arbeits­an­ge­bote muss­ten situa­tiv adap­tiert werden. Die Klien­tin­nen und Klien­ten seien mit der Situa­tion flexi­bler als erwar­tet umge­gan­gen, so Alex­an­dra Elser vom Züri­werk in der Repor­tage «Unsicht­bar». Umstel­lun­gen müssen aber auch finan­ziert werden. Das Züri­werk durfte zum Glück auf grosse Soli­da­ri­tät zählen. Die Spende von Jelmoli ist hier­bei ein weite­res soli­da­ri­sches Zeichen.

Giving Tues­day
Der Giving Tues­day wird seit 2012 zele­briert. In der Schweiz wurde er durch Swiss­fund­rai­sing etabliert. Es ist der Tag des Gebens und Schen­kens, ein Tag der guten Taten. Dieses Jahr wurde er am 30. Novem­ber 2021, nach dem Black Friday und Cyber Monday, gefei­ert. Es soll zur Stär­kung des Bewusst­seins für Soli­da­ri­tät und sozia­les Enga­ge­ment beitragen.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Folgen Sie StiftungSchweiz auf

The Philanthropist by subscribtion
Benefit now!