Wie Stif­tun­gen im aktu­ell heraus­for­dern­den Umfeld anle­gen können

Gespon­sert

Stif­tun­gen in der Schweiz sind mit anspruchs­vol­len Rahmen­be­din­gun­gen konfron­tiert. Das neue «Stif­tungs­man­dat» der Credit Suisse soll die Stif­tungs­räte bei der Erfül­lung ihrer Aufga­ben im Bereich der Vermö­gens­be­wirt­schaf­tung unterstützen.

Der Vermö­gens­ver­wal­tung kommt bei Stif­tun­gen eine beson­dere Aufmerk­sam­keit zu, denn die Erfül­lung des Stif­tungs­zwecks hängt in weiten Teilen davon ab. Gleich­zei­tig stellt die Vermö­gens­an­lage je länger je mehr eine zusätz­li­che Wirkungs­ebene für Stif­tun­gen dar, so dass deren Bedeu­tung in Zukunft weiter zuneh­men dürfte.

Stif­tun­gen im heraus­for­dern­den Umfeld mehr gefordert

«Eine passende Anla­ge­stra­te­gie ist derzeit mehr denn je erfor­der­lich, damit Stif­tun­gen ihre Akti­vi­tä­ten aufrecht­erhal­ten und ihre Wirkung opti­mie­ren können», sagt Isabelle von Jein­sen, Leite­rin des Kompe­tenz­zen­trums Gemein­nüt­zige Stif­tun­gen bei der Credit Suisse. Sie fährt fort: «Viele gemein­nüt­zige Stif­tun­gen waren längere Zeit eher passiv in der Vermö­gens­ver­wal­tung.» Insbe­son­dere durch die längere Zeit anhal­ten­den tiefen Zinsen der Entwick­lung der Risi­ko­be­reit­schaft habe sich das Bewusst­sein für eine akti­vere und progres­si­vere Heran­ge­hens­weise an finan­zi­elle Ange­le­gen­hei­ten entwickelt.

Genau hier setzt das neue Stif­tungs­man­dat der Credit Suisse an, das ausschliess­lich für gemein­nüt­zige Stif­tun­gen verfüg­bar ist. Die Mandats­lö­sung besteht aus einer diver­si­fi­zier­ten und aktiv verwal­te­ten Kern­lö­sung, die eine globale Akti­en­al­lo­ka­tion mit einer Ausrich­tung auf Schwei­zer Titel verfolgt.

Sie ist darauf ausge­rich­tet, gemein­nüt­zige Stif­tun­gen bei der Verfol­gung ihrer indi­vi­du­el­len Ziele best­mög­lich zu unter­stüt­zen. Damit kann eine Stif­tung ihr Vermö­gen profes­sio­nell verwal­ten lassen, wobei Elemente wie Risi­ko­be­reit­schaft und Rendi­te­er­war­tun­gen berück­sich­tigt werden. Das Stif­tungs­man­dat strebt zudem die Erzie­lung einer markt­ge­rech­ten Rendite unter Berück­sich­ti­gung von Nach­hal­tig­keits­aspek­ten an.

Anlage in Über­ein­stim­mung mit Zweck und Werten der Stiftung

Darüber hinaus ermög­licht diese Anla­ge­lö­sung einer Stif­tung, das Kapi­tal in Über­ein­stim­mung mit ihrem Zweck und mit den eige­nen Werten zu inve­stie­ren. Zusätz­lich sollen die indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen an eine Anla­ge­stra­te­gie erfüllt und gleich­zei­tig eine ange­mes­sene Risi­ko­min­de­rung erreicht werden. Um dies zu errei­chen, arbei­ten die Port­fo­lio­ma­na­ger eng mit Exper­tin­nen und Exper­ten für nach­hal­tige und wirkungs­ori­en­tierte Inve­sti­tio­nen zusammen.

Lang­jäh­rige Tradi­tion der Credit Suisse in der Philanthropie

Mit der Lancie­rung des Produkts ergänzt die Credit Suisse ihr bestehen­des Ange­bot für Stif­tun­gen mit Sitz in der Schweiz und stärkt zugleich ihr Enga­ge­ment zur Unter­stüt­zung des phil­an­thro­pi­schen Sektors.

Schon seit über 20 Jahren enga­giert sich die Credit Suisse im gemein­nüt­zi­gen Stif­tungs­we­sen. Dank der lang­jäh­ri­gen Erfah­rung und der Exper­tise der haus­ei­ge­nen Spezia­li­stin­nen und Spezia­li­sten ist die Bank bestens aufge­stellt, um Stif­tun­gen bei der opti­ma­len Verfol­gung ihrer Ziele zu unter­stüt­zen. Das 2019 lancierte Kompe­tenz­zen­trum Gemein­nüt­zige Stif­tun­gen ist dabei ein zentra­ler Baustein des Phil­an­thro­pie-Ange­bots der Bank, das Stif­te­rin­nen und Stif­ter sowie Stif­tungs­rats­mit­glie­der während des gesam­ten Lebens­zy­klus einer Stif­tung unterstützt.


Das Kompe­tenz­zen­trum für gemein­nüt­zige Stif­tun­gen der Credit Suisse ist während dem gesam­ten Lebens­zy­klus Ihrer Stif­tung der ideale Part­ner für mass­ge­schnei­derte Lösun­gen zur Umset­zung Ihres Stiftungszwecks.

credit-suisse.com/stiftungen

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Folgen Sie StiftungSchweiz auf

The Philanthropist by subscribtion
Benefit now!