Bild: Jonathan Farber, unsplash

Webtalk #Impul­se­Stif­ten: Big Data in der Stiftungswelt

Im Webtalk #ImpulseStiften diskutieren Stefan Schöbi und Philipp Hof über das Potenzial der Digitalisierung für den Stiftungs- und Nonprofit-Sektor.

Daten und Digi­ta­li­sie­rung bieten viel Poten­zial, aber auch Risi­ken. Dies gilt auch für den Stif­tungs­sek­tor. Die Digi­ta­li­sie­rung kann Förder­pro­zesse erleich­tern. Gleich­zei­tig müssen sich die Akteure des Sektors über­le­gen, wie der Daten­aus­tausch funk­tio­nie­ren soll, was braucht der gesamte Sektor, wo sollen die Daten einfach und ohne Hinder­nisse ausge­tauscht werden können und wie geht der gemein­nüt­zige Sektor mit dem Thema «Big Data» um?

Im Webtalk #Impul­se­Stif­ten am 31. Januar disku­tie­ren Phil­ipp Hof vom Haus des Stif­tens in München und Stefan Schöbi, CEO von StiftungSchweiz (Heraus­ge­be­rin von The Philanthropist), über das Poten­zial der Digi­ta­li­sie­rung für den Stif­tungs- und Nonpro­fit-Sektor. Konkret werden Initia­ti­ven für digi­tale Platt­for­men thema­ti­siert, die den Förder­pro­zess verein­fa­chen und Koope­ra­tio­nen leich­ter möglich machen wollen. Projektträger:innen und passende Förderer:innen sollen sich auf diese Weise einfa­cher finden.

Der Webtalk #Impul­se­Stif­ten zu «Big Data in der Stif­tungs­welt – von der digi­ta­len Stif­tung zum digi­ta­len Sektor» findet am Diens­tag, 31. Januar 2023 von 9.00 bis 10.00 Uhr online statt.

Refe­ren­ten
Stefan Schöbi, StiftungSchweiz, Basel
Phil­ipp Hof, Haus des Stif­tens, München


Zoom-Einwahllink: https://bit.ly/DigitalerSektor
Meeting-ID: 846 2389 7407
Kenn­code: 619350
Die Teil­nahme ist kostenlos

Weitere Infor­ma­tio­nen zu Impul­se­Stif­ten, einer ehren­amt­li­chen Initia­tive aus dem Bundes­ver­band Deut­scher Stiftungen

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Folgen Sie StiftungSchweiz auf

The Philanthropist by subscribtion
Benefit now!