zVg: SwissFoundations

Swiss­Foun­da­ti­ons: Kultur­be­richt­erstat­tung wie weiter?

Wie kommt Kultur künftig zu den Menschen? Namhafte Fachexpertinnen und -experten diskutieren diese Frage an der Tagung «Kulturberichterstattung in der Krise».

Die Medien befin­den sich in einem Umbruch, der viele Medi­en­ti­tel trifft und die Bericht­erstat­tung verän­dert. Insbe­son­dere die Kultur­be­richt­erstat­tung wurde in den vergan­ge­nen Jahren in vielen Medien deut­lich zusam­men­ge­stri­chen. Damit rezen­sie­ren die Medien immer weni­ger die Arbei­ten der Kultur­schaf­fen­den. Bundes­amt für Kultur und Swiss­Foun­da­ti­ons laden am 26. August 2021 zur Tagung «Kultur­be­richt­erstat­tung in der Krise – Wie kommt Kultur künf­tig zu den Menschen?» ein. Kultur­schaf­fende, Insti­tu­tio­nen, Förde­re­rin­nen und Förde­rer, Jour­na­li­stin­nen und  Jour­na­li­sten beur­tei­len die Situa­tion der Medien, berich­ten ihr Erfah­run­gen und disku­tie­ren zusam­men mit dem Publi­kum, in welche Rich­tung die Reise gehen soll. Eine Frage von zentra­lem Inter­esse ist dabei, wer die Bericht­erstat­tung unter­stüt­zen soll. Womit der Fokus auch auf die Stif­tun­gen als wich­tige Förde­re­rin­nen der Kultur gerich­tet ist.

Zu den Refe­rie­ren­den gehö­ren unter ande­rem Profes­sor Mark Eisen­eg­ger, Leiter Forschungs­zen­trum Öffent­lich­keit und Gesell­schaft der Univer­si­tät Zürich; Esther Girsber­ger, Stif­tungs­rats­prä­si­den­tin Dr. Georg und Josi Guggen­heim-Stif­tung; Chri­stine Gins­berg, Co-Leitung Kulturmarkt und Matthias Zehn­der, Medi­en­wis­sen­schaft­ler, Publi­zist, Mitgrün­der Bajour.

«Wie kommt Kultur künf­tig zu den Menschen?»
Datum: 26. August 2021
Zeit: 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Ort: Altes Spital Solothurn

Live­stream: Die Veran­stal­tung kann live über den Youtube-Kanal von Swiss­foun­da­ti­ons verfolgt werden.

Die Veran­stal­tung ist eine Koope­ra­tion zwischen dem Bundes­amt für Kultur und Swiss­Foun­da­ti­ons. Die Chri­stoph Merian Stif­tung, die Cassi­nelli Vogel Stif­tung, die Ernst Göhner Stif­tung, die Stif­tung Corymbo und die Sophie und Karl Binding Stif­tung unter­stüt­zen die Tagung.

Mehr Infor­ma­tio­nen, Programm, Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten sowie Anmeldung.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!