Die neuen Co-Geschäftsführerinnen: Aline Freiburghaus und Julia Jakob.

Swiss­Foun­da­ti­ons: Co-Geschäfts­füh­rung bestimmt

Mit Aline Freiburghaus und Julia Jakob hat SwissFoundations eine interne Lösung für die Geschäftsführung gewählt. Seit Anfang Jahr haben die beiden die Leitung des Verbands Schweizer Förderstiftungen übernommen.

Mit Aline Frei­burg­haus und Julia Jakob hat Swiss­Foun­da­ti­ons zwei Co-Geschäfts­füh­re­rin­nen bestimmt. Seit dem 1. Januar leiten sie gemein­sam den Verband Schwei­zer Förder­stif­tun­gen. Julia Jakob und Aline Frei­burg­haus folgen auf Richard Brogle, der bis Ende 2021 als Geschäfts­füh­rer wirkte.

Interne Lösung

«Das Jahr 2022 steht für Swiss­Foun­da­ti­ons unter dem Motto ‹Aufbruch›, und ich freue mich sehr, zusam­men mit Aline Frei­burg­haus den Verband Swiss­Foun­da­ti­ons in eine dyna­mi­sche Zukunft zu führen», sagt Julia Jakob zu ihrer neuen Aufgabe. Die Juri­stin ist seit über zehn Jahren als Stif­tungs­rä­tin und Geschäfts­füh­re­rin diver­ser Stif­tun­gen tätigt. Seit Anfang 2020 arbei­tet sie für Swiss­Foun­da­ti­ons in Zürich. Sie hat das Ressort Recht & Poli­tik aufge­baut. Aline Frei­burg­haus arbei­tet bereits seit sieben Jahren für Swiss­Foun­da­ti­ons. Die Poli­tik- und Umwelt­wis­sen­schaft­le­rin war erst als Projekt­lei­te­rin sowie als Verant­wort­li­che für das Mitglie­der­ma­nage­ment und für die exter­nen Bezie­hun­gen tätig. Seit Mitte 2020 leitet sie die West­schwei­zer Geschäfts­stelle von Swiss­Foun­da­ti­ons in Genf. Zu den anste­hen­den Prio­ri­tä­ten sagt sie: «Die gesell­schaft­li­che Verant­wor­tung von Stif­tun­gen – der neue Grund­satz im Swiss Foun­da­tion Code – ist eine der Prio­ri­tä­ten, derer sich Swiss­Foun­da­ti­ons jetzt annimmt. Ich freue mich darauf, dieses Thema gemein­sam mit Julia Jakob und all unse­ren Mitglie­dern und Part­nern im Stif­tungs­sek­tor zu stärken.»

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!