Stif­tungs­ver­mö­gen mit Wirkung anlegen

Wie können Sie den Zweck Ihrer Stiftung noch gezielter verfolgen? Mit Anlagen, die darauf ausgelegt sind, den Stiftungszweck aktiv zu fördern — und zwar genau in den Bereichen, in denen Ihre Stiftung eine Wirkung erzielen möchte.

Die Alter­na­tive Bank Schweiz (ABS) hat gemein­sam mit dem Center for Phil­an­thropy Studies der Univer­si­tät Basel (CEPS) den Leit­fa­den «Mit Wirkung anle­gen» entwickelt. Stif­tun­gen können mit ihrem Vermö­gen Gutes bewir­ken, indem sie sich bereits bei der Bewirt­schaf­tung damit ausein­an­der­set­zen, wie der Stif­tungs­zweck wirkungs­voll erreicht und geför­dert werden kann. Neben einer finan­zi­el­len Rendite soll auch eine posi­tive soziale und ökolo­gi­sche Wirkung erzielt und gemes­sen werden. Rele­vant ist auch die Unter­schei­dung zwischen Anla­gen, die dem Stif­tungs­zweck entspre­chen und solchen, die ihn aktiv fördern.

Den Spiel­raum setzen vor allem auch die eige­nen Anla­ge­richt­li­nien. Sie können den Einsatz von Finanz­in­stru­men­ten mit hoher Wirkung fördern oder einschrän­ken. Das Thema Wirkung ist nicht zuletzt wegen der SDGs der UNO (den Sustainable Deve­lo­p­ment Goals) hochaktuell.

Für wen ist «Mit Wirkung anle­gen» von beson­de­rem Interesse?

«Mit Wirkung anle­gen» rich­tet sich vor allem an Stif­tun­gen und andere gemein­nüt­zige Orga­ni­sa­tio­nen, deren Ziele in der gemein­nüt­zi­gen Tätig­keit liegen, wie beispiels­weise der Erfor­schung von Krank­hei­ten, dem Enga­ge­ment für den Umwelt­schutz oder der Entwick­lungs­zu­sam­men­ar­beit und vergleich­ba­ren Themenfeldern.

Welche Dienst­lei­stun­gen bietet die ABS zu «Mit Wirkung anlegen»?

Recht­li­che Rahmen­be­din­gun­gen, Good-Gover­nance-Empfeh­lun­gen, eigene Anla­ge­richt­li­nien sowie der Zweck einer Orga­ni­sa­tion bestim­men, welche Finanz­in­stru­mente in Frage kommen. Der Leit­fa­den hilft Ihnen bei der Defi­ni­tion und Umset­zung von Wirkungs­an­la­gen. Ökolo­gi­sche, sozial-ethi­sche und finan­zi­elle Fakto­ren werden ausge­wo­gen in die Empfeh­lun­gen einbe­zo­gen. Die ABS arbei­tet mit stren­gen Krite­rien, die auf ihrer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung beru­hen. Kurz­fri­stige Gewinn­ma­xi­mie­rung hat keinen Platz.

Abhän­gig von Ihren Präfe­ren­zen wählen Sie das bevor­zugte Beratungsmodell:

  • Das Anla­ge­man­dat wählen Sie, wenn Sie Ihre Anla­ge­ent­scheide selb­stän­dig tref­fen. Unsere Exper­tise steht Ihnen auf Wunsch zur Verfügung.
  • Beim Vermö­gens­ver­wal­tungs­man­dat dele­gie­ren Sie die Anla­ge­ent­scheide an die ABS. Sie profi­tie­ren von unse­rer Exper­tise und müssen sich um nichts mehr kümmern. Damit gewin­nen Sie mehr Zeit für Ihre Tätigkeit.

Beide Mandate verfü­gen über faire, verur­sa­cher­ge­rechte Gebührenmodelle.

Gerne unter­stüt­zen wir Sie auch bei der Entwick­lung eines syste­ma­ti­schen Ansat­zes für «Mit Wirkung anle­gen» mit Analy­sen, Bera­tung und Wissensvermittlung:

  • Beglei­tung bei der Ausar­bei­tung oder Anpas­sung Ihres Anlagereglements
  • Depot­ana­lyse mit Nachhaltigkeits-Einschätzung
  • Bera­tung zu Depots, die Sie bei Dritt­ban­ken bewirtschaften
  • Wissens­ver­mitt­lung zu spezi­fi­schen Themen wie «Nach­hal­tige Geld­an­la­gen», «Impact Inve­sting», «CO2-Fuss­ab­druck Ihres Wert­schrif­ten­de­pots» usw.

Was Ihnen diese Dienst­lei­stun­gen wert sind, bestim­men Sie.


Inter­es­siert? Wir bera­ten Sie gerne.

Gerne stehen wir Ihnen für ein unver­bind­li­ches Bera­tungs­ge­spräch und für weitere Auskünfte zur Verfü­gung.
Sie errei­chen uns unter Tele­fon 062 206 16 57 (Olten) und Tele­fon 044 279 72 03 (Zürich) zu den übli­chen Bürozeiten.

Reto Gerber, Leiter Anla­ge­be­ra­tung
Die Alter­na­tive Bank Schweiz (ABS) setzt sich mit ihrer Geschäfts­tä­tig­keit für das Gemein­wohl, die Menschen und die Natur ein. Damit die Welt für allen Menschen lebens­wert wird und bleibt — heute und in Zukunft. Nicht die Gewinn­ma­xi­mie­rung steht bei uns im Zentrum, sondern unsere ethi­schen Grund­sätze.
Amthaus­quai 21, Post­fach, 4601 Olten, www.abs.ch

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!