Stif­tung Klas: 25 Projekte zum Jubiläum

Die Stiftung Kultur Landschaft Aare-Seetal KLAS bereitet sich auf ihr 25 Jahre-Jubiläum vor.

Zum Jubi­läum will die Stif­tung Kultur Land­schaft Aare-Seetal KLAS keine Projekte lancie­ren sondern die reali­sier­ten Ergeb­nisse vorstel­len. 25 Projekte sollen es werden zum 25. Jubi­läum. Im Jubi­lä­ums­jahr 2025 will die Stif­tung diese der Öffent­lich­keit präsentieren. 

Gegrün­det wurde die Stif­tung KLAS im Jahr 2000. Ihre Tätig­keit ist auf das Gebiet des Seetals bis hin zur Aare fokus­siert. Sie beglei­tet und initi­iert Projekte zur ökolo­gi­schen und kultur­land­schaft­li­chen Aufwer­tung dieser Region. Und sie leistet einen Beitrag zur Nach­hal­tig­keit. So hat sie beispiels­weise zusam­men mit Pro Specie Rara das Wild­obst Arbo­re­tum in Dürrenäsch und Hall­wil reali­siert. «Als erste syste­ma­ti­sche Wild­obst-Samm­lung in der Schweiz soll das Arbo­re­tum alle euro­päi­schen Wild­obst-Arten und deren Sorten enthal­ten und sie einem brei­ten Publi­kum präsen­tie­ren», heisst es zum Projekt. Ausser­dem orga­ni­siert die Stif­tung seit 2002 das Most­fest im Schloss Hall­wyl. Damit will die Stif­tung der Bevöl­ke­rung das nach­hal­tige Waren­sor­ti­ment der Region näher­brin­gen. So ist das Fest, das jeweils im Okto­ber statt­fin­det, eine Gele­gen­heit, regio­nale Produkte kennen zu lernen. Ausser­dem kann das Mosten vor Ort erlebt werden.

Jetzt Projekt einrei­chen
Zum Jubi­läum 2025 sollen nun, dem Stif­tungs­zweck entspre­chend, rund 10 bis 15 Nasch­hecken (Wild­obst-Projekte) und 10 bis 15 Biodi­ver­si­täts­pro­jekte reali­siert werden – insge­samt 25 Projekte. Deswe­gen ruft die Stif­tung jetzt dazu auf, Projekte einzu­rei­chen. Mitma­chen können Schu­len und Privat­per­so­nen, Gemei­nen oder Unter­neh­men. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Projekt erst eine Idee ist oder das Projekt bereits ausfor­mu­liert vorliegt. Einge­reicht werden können Projekte ab jetzt bis Ende 2023. Bis Ende 2024 sollen sie reali­siert werden. Die Unter­stüt­zung der geneh­mig­ten Projekte respek­tive die notwen­dige Eigen­lei­stung vari­ie­ren je nach Nutzniesser.

Mehr Infor­ma­tio­nen zur Jubi­lä­ums­ak­tion.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!