Barbara Rüttimann (Bild zVg SSB)

Schwei­ze­ri­scher Sama­ri­ter­bund: Barbara Rütti­mann zur Geschäfts­füh­re­rin gewählt

Die neue Geschäftsführerin der Geschäftsstelle Olten des Schweizerischen Samariterbunds steht fest. Der Zentralvorstand hat sich für Barbara Rüttimann entschieden. Mitte Juni 2022 wird sie ihre neue Stelle antreten.

Die Betriebs­wirt­schaf­te­rin Barbara Rütti­mann ist 56 Jahre alt und lebt in Thal­wil, Kanton Zürich. Sie wurde zur neuen Geschäfts­füh­re­rin des Schwei­ze­ri­schen Sama­ri­ter­bunds gewählt. «Ich freue mich sehr, die Neuaus­rich­tung und Weiter­ent­wick­lung einer der gröss­ten Frei­wil­li­gen­or­ga­ni­sa­tio­nen in der Schweiz in die Zukunft führen und mitprä­gen zu dürfen», sagt Barbara Rütti­mann. Nach ihrem Studium an der Univer­si­tät Zürich bildete sie sich berufs­be­glei­tend weiter, beispiels­weise absol­vierte sie einen CAS in digi­ta­lem Marke­ting und im Fund­rai­sing. Barbara Rütti­mann bringt über 20 Jahre Berufs­er­fah­rung im Bereich Manage­ment von Profit- und Non-Profit-Orga­ni­sa­tio­nen mit. Zudem ist sie Inha­be­rin und Geschäfts­füh­re­rin ihrer eige­nen Manage­ment­be­ra­tungs­firma. Dane­ben ist Barbara Rütti­mann Dozen­tin für Betriebs­wirt­schaft und Marke­ting. Zuvor war sie in der BVG- und Stif­tungs­auf­sicht des Kantons Zürich und im Verband der Schwei­ze­ri­schen Vermö­gens­ver­wal­ter VSV tätig und leitete dort die Kommu­ni­ka­tion und das Marke­ting. Bei der Stif­tung Synap­sis – Alzhei­mer Forschung Schweiz war sie für das insti­tu­tio­nelle Fund­rai­sing und für Major Donors zuständig.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Folgen Sie StiftungSchweiz auf

The Philanthropist by subscribtion
Benefit now!