Manuel Sager und Ruedi Lüthy verbinden eine persönliche Beziehung und gemeinsame Werte. Bild Simon Huber

Ruedi Lüthy Foun­da­tion: Manuel Sager neu im Stiftungsrat

Der ehemalige Direktor der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) ergänzt den Stiftungsrat der Ruedi Lüthy Foundation.

Mit Manuel Sager erhält der Stif­tungs­rat der Ruedi Lüthy Foun­da­tion zusätz­li­che Kompe­tenz in der Entwick­lungs­po­li­tik. «Manuel Sager verfügt über lang­jäh­rige Erfah­rung in Entwick­lungs­zu­sam­men­ar­beit, inter­na­tio­na­len Bezie­hun­gen und NGOs. Wir sind über­zeugt, dass er diese gewinn­brin­gend zur Weiter­ent­wick­lung der Stif­tung einbrin­gen wird», sagt der Stif­tungs­rats­prä­si­dent Ulrich B. Mayer.

Seit Anfang Jahr ist Manuel Sager Stif­tungs­rat und am 17. März 2021 hat er an der ersten Stif­tungs­rats­sit­zung teil­ge­nom­men, wie die Ruedi Lüthy Foun­da­tion vermel­dete. Die Stif­tung enga­giert sich im süd­lich­en Afrika in der Bekämp­fung der Aids-Epide­­mie. Dazu gehö­ren die am­bu­lan­te New­lands Clinic und die Aus­bil­dung von Fach­leu­ten und Forschung.

Erfah­rung in der Entwick­lungs­zu­sam­men­ar­beit
Manuel Sager besitzt ein brei­tes inter­na­tio­na­les Netz­werk aufgrund seiner beruf­li­chen Lauf­bahn. Bevor er 2020 in Pension ging, war er Direk­tor der Direk­tion für Entwick­lung und Zusam­men­ar­beit (DEZA) im Eidge­nös­si­sches Depar­te­ment für auswär­tige Ange­le­gen­hei­ten (EDA). Zuvor vertrat er die Schwei­zer Inter­es­sen in den USA als Schwei­zer Botschaf­ter. Zu seinen weite­ren Statio­nen gehö­ren die Posi­tion als Exeku­tiv­di­rek­tor mit Botschaf­ter­ti­tel bei der Euro­päi­schen Bank für Wieder­auf­bau und Entwick­lung (EBRD) in London. Zudem war er Infor­ma­ti­ons­chef im EDA und anschlies­send im Eidge­nös­si­schen Volks­wirt­schafts­de­par­te­ment (EVD, heute Eidge­nös­si­sches Depar­te­ment für Wirt­schaft, Bildung und Forschung WBF) tätig und hatte die Koor­di­na­ti­ons­stelle für huma­ni­tä­res Völker­recht der Direk­tion für Völker­recht geleitet.

Ein Inter­view mit Manuel Sager zu seinem Enga­ge­ment lesen Sie hier.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!