Projekt gegen Anfeindungen

Die Inter­es­sen­ver­tre­tung der Frauen in der Schwei­zer Poli­tik alli­ance F hat das Pionier­pro­jekt Stop Hate Speech lanciert. Hate Speech heisst, andere Menschen mit bspw. rassi­sti­schen oder sexi­sti­schen Kommen­ta­ren abzu­wer­ten oder anzu­grei­fen. In den sozia­len Medien und den online-Kommen­tar­spal­ten hat sich gezeigt, dass die Hemm­schwelle dabei zuse­hends gesun­ken ist. Über­durch­schnitt­lich oft sind die Opfer dieses globa­len Phäno­mens Frauen oder Jugendliche. 

Das Pionier­pro­jekt will mit einem Algo­rith­mus Hate Speech im Netz finden. Ebenso soll eine digi­tale Anlauf­stelle geschaf­fen werden. Das Projekt wurde mit Unter­stüt­zung des Förder­fonds Enga­ge­ment Migros und verschie­de­ner Stif­tun­gen als Dialog­part­ner realisiert. 

Die Platt­form finden Sie hier: https://stophatespeech.ch/

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!