Stiftungschweiz.ch, das Schweizer Philanthropie Portal

Markt­platz mit Werk­zeug­ka­sten

Die neue Plattform stiftungschweiz.ch ist online. Sie umfasst sämtliche in der Schweiz registrierten Stiftungen mit vielen ergänzenden Informationen. Die stark ausgebauten Serviceangebote erhöhen die Transparenz im Stiftungssektor und fördern den Dialog unter allen Akteurinnen und Akteuren.

Den umfas­send­sten Über­blick über die Stif­tungs­land­schaft Schweiz mit allen rund 13’000 gemein­nüt­zi­gen Stif­tun­gen bietet die neue Platt­form stiftungschweiz.ch. Über 6’500 Projekt­trä­ge­rin­nen und ‑träger und 7’500 Förder­stif­tun­gen sind mit einem eige­nen Auftritt vertre­ten. Basie­rend auf den Anga­ben aus dem Handels­re­gi­ster hat das Team von StiftungSchweiz für jede Orga­ni­sa­tion eine Inter­net­seite gebaut. Damit mit diesen Daten effek­tiv gear­bei­tet werden kann, wurde jede Stif­tung syste­ma­tisch nach dem Nonpro­Cons Kate­go­ri­sie­rungs­sy­stem klas­si­scher Stif­tun­gen (NKS) einge­teilt. Dieses umfasst sechs Kate­go­rien mit knapp 100 Merk­ma­len wie Stif­tungs­zweck, Ziel­gruppe oder Wirkungs­ge­biet resp. Themen­be­reich. Diese Kate­go­ri­sie­rung ermög­licht eine gezielte Suche: Welche Stif­tung tut was für wen, wo und wie? Jede Orga­ni­sa­tion (Stif­tung / Projekt­trä­ge­rin) kann ihre Micro­site indi­vi­du­ell mit Text, Foto und Video anrei­chern. Das Bild der Stif­tungs­land­schaft ergän­zen ausge­le­sene Porträ­aits von Förder­pro­jek­ten. Einfüh­rungs­sei­ten in die Themen laden zur Ausein­an­der­set­zung mit aktu­el­len Frage­stel­lun­gen ein. Sie zeigen auf, was die Phil­an­thro­pie in zentra­len Berei­chen unse­rer Gesell­schaft zu leisten vermag. Die struk­tu­rierte Erfas­sung dieser Daten ermög­licht ein hohes Mass an Trans­pa­renz und erleich­tert das Matching. Dieser Infor­ma­ti­ons­aus­tausch ermög­licht Förder­stif­tun­gen, Förder­part­ner zu finden, um gemein­sam grös­sere Projekte zu finan­zie­ren.

Digi­tale Part­ner­su­che

Die Platt­form führt effek­tiv und effi­zi­ent die passen­den Part­ner und Projekte zusam­men. Ein Projekt­trä­ger findet gezielt jene Förder­stif­tun­gen, bei denen sein Projekt eine Chance hat. Von einem erfolg­rei­chen Matching profi­tie­ren beide Seiten. Förder­stif­tun­gen können dies unter­stüt­zen, in dem sie sich regi­strie­ren. Anschlies­send können sie auf ihrer Seite den Förder­zweck konkre­ti­sie­ren und die defi­nier­ten Ausschluss­kri­te­rien kommu­ni­zie­ren. Dies hilft der Such­funk­tion der Platt­form. Deren Intel­li­genz führt dazu, dass Förde­rer nur noch passende Gesu­che erhal­ten: Will ein Projekt­trä­ger einer Stif­tung ein Gesuch schicken, das nicht zum Stif­tungs­zweck passt, macht ihn das System darauf aufmerk­sam.

Spen­den leicht gemacht

Auch Klein­spen­de­rin­nen und Klein­spen­der finden ihren Nutzen. Ihnen bietet stiftungschweiz.ch die einfa­che Möglich­keit, das passende Projekt oder die gewünschte Insti­tu­tion zu finden. Gezielt kann nach einem Themen­be­reich gesucht werden: Wer etwa den Arten­schutz unter­stüt­zen will, findet 31 Projekt­trä­ger und kann einfach mit seinen Mitteln den gewünsch­ten Nutzen erzie­len. Die Bezahl-App Twint, Apple ‑Pay oder weitere Zahlungs­mög­lich­kei­ten machen das Spen­den über stiftungschweiz.ch einfach. 

Ange­bote für jede und jeden

Wer gleich selbst in der Phil­an­thro­pie­welt arbei­ten möchte, findet auf der Platt­form eine Über­sicht über alle ausge­schrie­be­nen Stel­len. Service­lei­stun­gen zu Events und Bran­chen­re­port runden das Ange­bot ab. Unter­schied­li­che Service­pa­kete bieten jeder Ziel­gruppe indi­vi­du­elle Dienst­lei­stun­gen. 

Für Förder­stif­tun­gen
Für Projekt­trä­ger
Für Spen­der

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!
WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly