Landis & Gyr Stif­tung: Kulturförderung

Zuger Stiftung unterstützt mit ausserordentlichen Beiträgen im Wert von 300'000 Franken Kulturschaffende.

Ensem­bles und Forma­tio­nen in den Spar­ten Musik, Tanz und Thea­ter fallen aufgrund der aktu­el­len Pande­mie ihre Einkom­mens­quel­len weg. Die Landis & Gyr Stif­tung unter­stützt die Kultur­schaf­fen­den. Sie hat deshalb 23 ausser­or­dent­li­che Recher­che- und Produk­ti­ons­bei­träge gesprochen.

Die Landis & Gyr Stif­tung lancierte eine ausser­or­dent­li­che Ausschrei­bung für Recher­che-und Produk­ti­ons­bei­träge. Sie rich­tete sich gezielt an feste, profes­sio­nelle Ensem­bles und Forma­tio­nen in den Berei­chen Musik, Thea­ter und Tanz. Diese würden unter norma­len Umstän­den einen beträcht­li­chen Teil ihres Einkom­mens über Auftritte gene­rie­ren. Weil Auftritte vorerst nicht möglich sind, unter­stützt die Landis & Gyr Stftung jetzt 23 Ensem­bles und Formationen.

Für 23 Beiträge hat die Stif­tung insge­samt 300’000 Fran­ken gespro­chen. Diese gingen an:

Musik

  • Duo Albin Brun/Kristina Brunner
  • Casa­l­Quar­tett
  • Trio Ambäck
  • Klavier­duo Soós-Haag
  • Amaryl­lis Quartett
  • Jazz­quar­tet­tOM
  • Mondrian Ensem­ble
  • Fischer­manns Orchestra
  • Jazz­trio Schnellertollermeier
  • Schlag­zeug­ensem­ble DrumSights

Thea­ter

  • Thea­ter­com­pany Dennis Schwabenland
  • Klara Thea­ter­pro­duk­tio­nen
  • Thea­ter­kol­lek­tiv Trickster‑p
  • Thea­ter Marie
  • Thea­ter­kol­lek­tiv ox&öl
  • Thea­ter­pro­jekte Aeberli/Grob
  • Thea­ter­gruppe Kolypan
  • Thea­ter­gruppe schön&gut
  • Thea­ter­gruppe Gustavs Schwestern

Tanz

  • Tanz­com­pany «boll­werk»
  • Tanz­truppe «DOCK» Chris Leuen­ber­ger & Marcel Schwald
  • Tanz­kol­lek­tiv F
  • Tanz­com­pany «The Field»
StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Folgen Sie StiftungSchweiz auf

The Philanthropist by subscribtion
Benefit now!