Inspi­ra­tion, Gutes zu tun

Am 21. Mai findet der dritte «Tag der guten Tat» statt. An diesem Tag inspiriert Coop zusammen mit gemeinnützigen Organisationen, Gutes zu tun.

50’000 Mitglie­der zählt die Pfadi­be­we­gung Schweiz (PBS). 1200 Pfadi­la­ger finden jedes Jahr statt. Unzäh­lige Stun­den ehren­amt­li­che Tätig­kei­ten machen dies möglich. Die PBS ist die grösste Kinder- und Jugend­or­ga­ni­sa­tion im Land, und sie ist auch in diesem Jahr wieder eine der Haupt­part­ne­rin der Aktion «Tag der guten Tat».

50 Aktio­nen in der Schweiz

Bereits zum drit­ten Mal findet am Sams­tag, 21. Mai 2022 der «Tag der guten Tat» statt. Coop hat diese Mitmach-Initia­tive lanciert. Der Tag soll dazu inspie­rie­ren, Gutes zu tun. Neben der Pfadi­be­we­gung Schweiz sind erneut das Schwei­ze­ri­sche Rote Kreuz (SRK), der WWF Schweiz, die Schwei­zer Tafel, Tisch­lein deck dich und Pro Infir­mis als Haupt­part­ner dabei. Sie orga­ni­sie­ren am Sams­tag 50 Mitmach-Aktio­nen. Das SRK lädt zum Blut­spen­den ein. Tisch­lein deck dich und Schwei­zer Tafel sammeln vor verschie­de­nen Coop Verkaufs­stel­len Lebens­mit­tel­spen­den. Der WWF orga­ni­siert verschie­dene Umwelt­ein­sätze, in welchen Fluss­ufer gesäu­bert und Neophyten zurück­ge­drängt werden. Und zusam­men mit Pro Infir­mis können die Frei­wil­li­gen an vier Stand­or­ten, Daten zur Zugäng­lich­keit öffent­li­cher Gebäude erfas­sen. Coop selbst sammelt an diesem Tag für die Ukraine-Nothilfe.

Infor­ma­tio­nen zu den 50 Mitmach­ak­tio­nen und Anmel­de­mög­lich­kei­ten finden Sie hier.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Folgen Sie StiftungSchweiz auf

The Philanthropist by subscribtion
Benefit now!