Im Klei­nen, wie im Grossen

Für den respektvollen Umgang mit unserer Tier- und Pflanzenwelt.

In der Schweiz setzen sich viele Orga­ni­sa­tion für den respekt­vol­len Umgang mit unse­rer Tier- und Pflan­zen­welt ein. Und es werden mehr.

Liebe Lese­rin, lieber Leser

Wir leben ganz selbst­ver­ständ­lich mit Pflan­zen und Tieren zusam­men. Mit dem Klima­wan­del und der Über­nut­zung der Erde müssen wir uns die Frage stel­len, welche Rolle Tiere und Pflan­zen einneh­men. Sind sie neben dem Menschen eigene Subjekte mit einer Inner­lich­keit? Und wie leben­dig ist diese Welt? Viele Stif­tun­gen haben die Notwen­dig­keit erkannt und fördern beispiels­weise die Aufwer­tung, Vernet­zung und Ausdeh­nung von natür­li­chen Lebens­räu­men, so wie die Sophie- und Karl Binding Stif­tung oder die Stif­tung Lebens­raum Linthe­bene. Unzäh­lige Frei­wil­lige unter­stüt­zen Orga­ni­sa­tio­nen wie Pro Natura oder den WWF Schweiz tatkräf­tig. Im Ökosy­stem der Stif­tun­gen gibt es grös­sere, die sich globa­len Themen aufneh­men und kleine, die sich für den Lebens­raum einzel­ner Tiere einset­zen wie FREETHEBEES. Alle­samt sind wich­tig. In den kommen­den Wochen möch­ten wir mit dem Fokus Flora & Fauna die Viel­falt an Themen aufzei­gen, mit welchen sich gemein­nüt­zige Orga­ni­sa­tio­nen beschäf­ti­gen. Im Klei­nen, wie im Gros­sen. Viel Spass!

The Philanthropist Brie­fing nimmt über das Jahr zehn Schwer­punkt­the­men auf. Vier­mal über­nimmt das Brie­fing dabei das Thema der gedruck­ten Ausgabe. Die ande­ren Themen finden online im Brie­fing statt. Wir wollen damit die Viel­falt des Sektors beto­nen und vertieft aufzei­gen, was die Stif­tungs­welt bei diesen Themen bewegt.

Wir wünschen Ihnen eine span­nende Lektüre.


Pusch: Das Umwelt­be­wusst­sein steigt

Pusch, prak­ti­scher Umwelt­schutz, moti­viert und unter­stützt Insti­tu­tio­nen in ihrem Enga­ge­ment, natur- und umwelt­ge­recht zu handeln. Wir haben haben mit Geschäfts­lei­ter Felix Meier…

WWF: Schutz für bedeu­tende Biotope

77 Prozent der Schwei­zer Bevöl­ke­rung ist der Ansicht, dass es verbind­li­che Rege­lun­gen brau­che für den Schutz der Schwei­zer Gewäs­ser. Zu diesem Ergebnis…

Bird­Life feiert 100-jähri­­ges Jubiläum

Gegrün­det im Jahre 1922: Bird­Life Schweiz sowie Bird­Life Inter­na­tio­nal. Die Orga­ni­sa­tion setzt sich seit 100 Jahren für eine viel­fäl­tige Natur ein. BirdLife…


Unsere Schwer­punkt­the­men 2022

  • Fauna & Flora | 4. Februar bis 3. März 2022
  • New Work | 4. März bis 1. April 2022
  • Frei­wil­li­gen­ar­beit | 21. April bis 19. Mai 2022
  • Bewe­gung | 20. Mai bis 17. Juni 2022
  • Wald | 4. August bis 1. Septem­ber 2022
  • Corpo­rate Phil­an­thropy | 2. Septem­ber bis 30. Septem­ber 2022
  • Diver­sity | 22. Novem­ber bis 23. Dezem­ber 2022

Hier können Sie den brie­fing News­let­ter kosten­los abonnieren.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!