Innovationspark Zürich: Visualisierung Innovationspark Zuerich Campus

Inno­va­ti­ons­park: Eindrück­li­che 2,5 Milli­ar­den Franken

Im Auftrag der Stiftung Innovationspark Zürich hat BAK Economics in der Studie «Die wirtschaftliche Bedeutung des Switzerland Innovation Park Zürich» die Rolle der Schweiz und des Standortkantons Zürich im internationalen Innovationswettbewerb untersucht.

Forscher von BAK Econo­mics kommen zu beacht­li­chen Resul­ta­ten: 2,5 Milli­ar­den Fran­ken direkte und indi­rekte Wert­schöp­fung erwar­ten sie bei einem Voll­aus­bau des Inno­va­ti­ons­park Zürich. In der jetzt erschie­nen Studie «Die wirt­schaft­li­che Bedeu­tung des Switz­er­land Inno­va­tion Park Zürich» haben sie die poten­zi­el­len direk­ten und indi­rek­ten ökono­mi­schen Effekte des Inno­va­ti­ons­park Zürich unter­sucht. Auftrag­ge­be­rin der Studie ist die Stif­tung Inno­va­ti­ons­park Zürich (IPZ). Auch neue Arbeits­plätze wären zu erwar­ten. So rech­nen die Autoren der Studie mit rund 10’000 neuen Arbeits­stel­len, die im Inno­va­ti­ons­park geschaf­fen würden. Weitere 6000 Stel­len entstün­den in unmit­tel­ba­rer Nähe. 

Nach­hol­be­darf 

Die Studie zeigt für Zürich einen Nach­hol­be­darf bei der High-Tech-Indu­strie auf. Wobei das IPZ mit seinen Fokus­clu­ster Robo­tik und Mobi­li­tät, Luft- und Raum­fahrt sowie Produk­ti­ons­tech­no­lo­gien gut posi­tio­niert sei. Diese entspre­chen gemäss BAK Econo­mics den wich­tig­sten globa­len Tech­no­lo­gie­trends. Bei den Stand­ort­vor­tei­len und der ausge­zeich­ne­ten Hoch­schu­len schneide Zürich gut ab. Die Reali­sa­tion des IPZ könne dieses Ecosy­stem zusätz­lich aufwer­ten. Die Autoren empfeh­len der Stand­ort­re­gion Zürich die High-Tech-Indu­strie mit günsti­gen Rahmen­be­din­gun­gen zu fördern. «Inno­va­tion und tech­no­lo­gi­scher Fort­schritt sind als die wich­tig­sten Moto­ren für Wachs­tum und Wohl­stand aner­kannt», heisst es in der Medienmitteilung.

Die Auftrag­ge­be­rin:

Dies Stif­tung Inno­va­ti­ons­park Zürich hat den öffent­li­chen und gemein­nüt­zi­gen Zweck den Inno­va­ti­ons­park Zürich zu errich­ten, entwickeln und zu betrei­ben. Sie fördert Inno­va­tio­nen sowie die Vernet­zung von Wissen­schaft und Wirtschaft.

Zur Studie.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!