Bundes­rat verab­schie­det lang­fri­stige Klimastrategie

Der Bundesrat hat seine Klimastrategie vorgestellt. Keine Treibhausgase mehr ausstossen: Bis 2050 will der Bundesrat das Ziel Netto-Null erreicht haben.

Der Bundes­rat hat seine Klima­stra­te­gie vorge­stellt. Keine Treib­haus­gase mehr ausstos­sen: Bis 2050 will der Bundes­rat das Ziel Netto-Null erreicht haben.

Der Bundes­rat hat gestern seine Klima­stra­te­gie vorge­stellt. Bis 2050 soll die Schweiz unter dem Strich keine Treib­haus­gase mehr ausstos­sen. Netto-Null. Beschlos­sen hatte der Bundes­rat das Ziel bereits 2019. Jetzt folgt die Klima­stra­te­gie dazu. Der Bundes­rat legt damit für die verschie­de­nen Sekto­ren stra­te­gi­sche Ziele fest. Ausser­dem soll bereits bis 2030 eine Senkung der Treib­haus­gase um 50 Prozent erreicht werden, um das Ziel Netto-Null bis 2050 errei­chen zu können. Verschie­dene Stif­tun­gen und NPO haben auf die Ankün­di­gung reagiert. So schreibt der WWF in einem Medi­en­kom­men­tar: «Der Bundes­rat hat heute seine lang­fri­stige Klima­stra­te­gie veröf­fent­licht. Sie ist seine Antwort auf das inter­na­tio­nale Enga­ge­ment der Schweiz, die Ziele des Pari­ser Klima­ab­kom­mens einzu­hal­ten. Diese Stra­te­gie zeigt, dass unter dem Strich keine Treib­haus­gase mehr zu produ­zie­ren (Netto-Null) mach­bar ist für die Schweiz.»

Es ist mach­bar
Die gemein­nüt­zige Schwei­ze­ri­sche Ener­gie-Stif­tung SES schreibt zur Klima­stra­te­gie: «Die Stra­te­gie zeigt, dass die Ener­gie­wende dring­lich und Netto-Null mach­bar ist. Aber es braucht mehr Tempo.» Die SES setzt sich für den effi­zi­en­ten Einsatz von Ener­gie und die Förde­rung und Nutzung erneu­er­ba­rer Ener­gie­quel­len ein. Während Green­peace schreibt: «Endlich spricht der Bundes­rat Klar­text: In der Schweiz ist es mach­bar, die Treib­haus­gas­emis­sio­nen auf netto null zu senken. Doch die Pläne der Regie­rung sind zu wenig ambi­tio­niert, andere Länder haben sich höhere Ziele gesteckt», kommen­tiert die Klima­stif­tung knapp auf Twit­ter: «#Netto­Null ist mach­bar. #Klima­stra­te­gie» Die gemein­nüt­zige Klima­stif­tung Schweiz ist eine frei­wil­lige Initia­tive von der Wirt­schaft für die Wirtschaft. 

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Folgen Sie StiftungSchweiz auf

The Philanthropist by subscribtion
Benefit now!