Bild: Bergwaldprojekt, Aufforstung

Berg­wald­pro­jekt: Schutz und Pflege für Wälder in Berggebieten

Seit 1987 gibt es das Bergwaldprojekt. Es handelt sich um eine gemeinnützige Stiftung, die sich für die Erhaltung, Pflege und den Schutz des Waldes und der Kulturlandschaft in Berggebieten einsetzt. Ermöglicht wird das Engagement durch viele freiwillige Helfer:innen. Allein in diesem Monat ist die Stiftung mit neun Projekten aktiv im Einsatz.

Im letz­ten Jahr wurden im Rahmen der Berg­wald­pro­jekte rund 90’000 Arbeits­stun­den Frei­wil­li­gen­ar­beit gelei­stet. Schon seit über dreis­sig Jahren enga­giert sich die Stif­tung Berg­wald­pro­jekt zusam­men mit Frei­wil­li­gen für unsere Wälder. Meistens führen die Grup­pen Pflege- und Sanie­rungs­ar­bei­ten aus, beispiels­weise das Schüt­zen von Jung­bäu­men oder das Instand­set­zen von Wegen. Ein näch­stes Berg­wald­pro­jekt, für das die Stif­tung noch auf der Suche nach Frei­wil­li­gen ist, findet etwa in der Tessi­ner Gemeinde Bedretto vom 11. bis 17. Septem­ber statt.

Bild: Berg­wald­pro­jekt

Aktiv werden
Die Stif­tung führt jähr­lich mehr als 150 Projekt­wo­chen durch, dies an über 40 Einsatz­or­ten. Seit Grün­dung des Berg­wald­pro­jekts haben rund 75’000 Frei­wil­lige mit ange­packt. Sie haben Schutz­zäune um junge Bäume erstellt oder Dreibein­böcke zum Schutz vor Lawi­nen gebaut. Berg­wald­pro­jekt wirkt nicht nur in der Schweiz. In der Vergan­gen­heit setzte die Stif­tung auch Projekte in Berg­wäl­dern Deutsch­lands, Öster­reichs, Kata­lo­ni­ens und des Fürsten­tums Liech­ten­steins um. Dabei erfah­ren forst­li­che Laien von Expert:innen, wie Forst­ar­bei­ten ausge­führt werden und weshalb. Die Frei­wil­li­gen genies­sen so nicht nur eine Abwechs­lung zum Büro­job oder Studium, sondern fördern die eigene persön­li­che und ökolo­gi­sche Bewusst­seins­bil­dung. Die Stif­tung erhofft sich dadurch nicht zuletzt ein grös­se­res öffent­li­ches Verständ­nis für die Bedeu­tung und Belan­gen des Waldes. Die Projekt­wo­chen sind für Einzel­per­so­nen, Fami­lien und Unter­neh­men zugäng­lich. Aber auch im Rahmen des Zivil­dien­stes oder eines Prak­ti­kums darf mitge­hol­fen werden.

Ökosy­stem Berg­wald
Berg­wäl­der sind nicht einfach «nur» Wälder. Sie über­neh­men als Schutz­wäl­der eine wich­tige Aufgabe in Berg­re­gio­nen. So schüt­zen sie zum Beispiel Dörfer im Tal vor Erdrut­schen, Schnee­la­wi­nen oder Stein­schlä­gen. Auch für unzäh­lige Tier- und Pflan­zen­ar­ten stellt der Berg­wald ein wesent­li­cher Lebens­raum dar. Leider sind Berg­wäl­der zuneh­mend bedroht. Durch den Klima­wan­del fallen sie immer häufi­ger Brän­den, Trocken­pe­ri­oden, Stür­men und Schäd­lings­be­fäl­len zum Opfer.

Sie möch­ten mehr erfah­ren? Hier finden Sie aktive Bergwaldprojekte.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Folgen Sie StiftungSchweiz auf

The Philanthropist by subscribtion
Benefit now!