Ausstieg aus der Kohle

Die Velux Stif­tung ist mit ihren Finanz­an­la­gen aus der Kohle ausge­stie­gen. Damit hat sie eines ihrer Nach­hal­tig­keits­ziele erreicht. Neben Inve­sti­tio­nen von null Prozent in Kohle verfolgt die Stif­tung das Ziel, mit maxi­mal drei Prozent ihrer Anla­gen in fossile Ener­gie­trä­ger inve­stiert zu sein. Dieses Ziel hat sie über­trof­fen. Der Anteil lag Ende Septem­ber bei 1,1 Prozent. Zudem hat die Velux Stif­tung acht Prozent ihres Vermö­gens in Impact Invest­ments inve­stiert, die zum Klima­schutz beitragen.

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet.

Follow StiftungSchweiz on

The Philanthropist im Abo
Jetzt profitieren!